Wir wollen „Hoch vom Sofa“

Hoch vom Sofa
Teichhaus Zinna im Förderprogramm HVS

Es ist keine drei Wochen her, da besuchte uns an einem warmen Frühsommernachmittag Mathias Busch aus Dresden. Mathias ist ein Regionalkoordinator der ‚Deutschen Kinder- und Jugendstiftung‚ und er hatte an diesem Tag das Projekt ‚Hoch vom Sofa‚ im Gepäck. Wir – das waren Mathias, zwei Vertreter aus dem Vereinsvorstand und mehrere Jugendliche – tranken zusammen eine Tasse Kaffee und aßen dazu ein Stück Kuchen.

Wir philosophierten über unsere Pläne, wie das Teichhaus in Zinna vor einem weiteren Verfall gerettet werden und wie es durch die Jugendlichen saniert werden könnte. Schnell wurde klar, dass unsere Visionen und Pläne sehr gut in das HVS – Förderkonzept passen würden. Inzwischen ist der Förderantrag gestellt, Projektmanager ernannt und schließlich ist auch die Förderung durch die DKJS bewilligt worden. Der Teichminze e.V. wird in den kommenden Monaten die Kids bei den bevorstehenden Instandsetzungsmaßnahmen begleiten.

„Hoch vom Sofa“ – Chancen nutzen, Teilhabe stärken, Verantwortung wagen

Was will HVS? Hoch vom Sofa! will Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren dazu ermuntern, sich einzumischen – im Dorf, in der Stadt oder im Viertel. Gefragt sind Ideen, mit denen vor der eigenen Haustür etwas verändert und gestaltet werden soll. Unterstützt von lokalen Partnern setzen Jugendliche eigene Projekte um und prägen ihre Nachbarschaft mit. So übernehmen beispielsweise Jugendhilfeträger gemeinsam mit jungen Menschen die Gestaltung von Aktionsflächen oder Jugendräumen und beziehen in ihre Projekte sowohl die Nachbarschaft als auch die lokale Wirtschaft mit ein. Die Erfahrung, selbst etwas in ihrer Umgebung zu verändern, stärkt das Selbstbewusstsein der Jugendlichen und eröffnet ihnen neue Freiräume.

Was ist HVS? Hoch vom Sofa! ist ein Förderprogramm für Kinder- und Jugendprojekte. Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen Projektphasen ist gewollt und gelingt, indem Jugendliche direkt angesprochen werden, ihre Themen im Mittelpunkt stehen, sie von Erwachsenen begleitet, aber nicht angeleitet werden und das Programm sowohl thematisch als auch im gesamten Prozess offen angelegt ist.

„Hoch vom Sofa! Chancen nutzen, Teilhabe stärken, Verantwortung wagen.“ ist eine Aktion der

Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit der

Liga der Wohlfahrtsverbände Sachsen und dem

Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s